Interessengemeinschaft Steinheimer Altstadtbewohner e.V.
Interessengemeinschaft Steinheimer Altstadtbewohner e.V.

Aktuelles:

Anmeldungen für den Flohmarkt am 20.03.2016 in der Kulturhalle

Anmeldungen sind möglich am:

29.02.2016 in der Zeit von 19:00 - 20:00 Uhr direkt in der Kulturhalle, oder telefonisch unter 06181/662123, Fr. Kropac-Lehmann

Standgebühr: 6,- € mit Kuchenspende oder 10,-  € ohne Kuchenspende

Unsere Termine 2016

20. März - Flohmarkt in der Kulturhalle

16. April - ISTA räumt aus

23. April - Blumenmarkt

23. Juni - Johannisfeuer

16. Okt.  - Flohmarkt in der Kulturhalle

25.-27. Nov. Weihnachtsmarkt

Steinheim putzt sich - die ISTA putzt mit!

 

7. März 2015 - 9:00

 

Unsere Aktion ISTA räumt auf, findet dieses Jahr wieder im Rahmen der IGSV Aktion "Steinheim putzt sich statt. Wir haben uns als Gebiet natürlich wieder die Altstadt, die Mainwiesen und die Halbinsel ausgesucht.

 

Wir treffen uns um 9:00 Uhr am Platz des Friedens, werden mit Greifzangen, Müllsächen uns Handschuhen ausgestattet, und legen los.

 

Ende wird gegen 12:00 Uhr sein, und danach gehen wir zusammen zum Angelverein wo das Abschlussessen stattfindet.

 

Wir bitte um eine kurze Bestätigung ob Ihr teilnehmt, dann können wir die Gebiete besser planen.

 

Freu mich auf Eure Hilfe!

Die Gewinner stehen fest:

 

1. Platz:

Thomas Schäfer

 

2. Platz:

Christoph Neuert

 

3. Platz:

Helmut Wagner

 

Der Gewinner wird persönlich benachrichtigt und auf dem Weihnachtsmarkt geehrt.

 

Wir danken für Eure zahlreiche Teilnahme.

 

Es ist soweit: Die Einsendefrist für unseren Fotowettbewerb ist abgelaufen und jetzt geht die Abstimmung!! 75 sehr schöne Bilder stehen zur Wahl! Wer wird wohl das Rennen machen?

Einen großen Dank an Mike Neuwirth und Tim Neuwirth - die uns die Votingseite programmiert haben und im Hintergrund die Fäden ziehen!
Die Laudatio auf dem Weihnachtsmarkt ist dir gewiss... Tim

...
ISTA Fotoaktion

Liebe ISTA-Mitglieder, liebe Altstadtbewohner, liebe Steinheimer, werte Altstadtfans...

 

Ihr alle seid gefordert, denn: Wir wollen EURE Altstadt sehen. Zeigt uns, was die Altstadt für euch ausmacht, was ihr an ihr liebt, lebenswert findet und fotografiert es, zeichnet es, lasst uns daran teilhaben!

 

Alle Einsendungen werden per Online-Voting bewertet, die drei beliebtesten Beiträge
werden von uns als Postkarte aufgelegt, und werden dann für jeden frei
erhältlich sein. Die Online-Voting Seite wird erst zur Abstimmungsphase
geöffnet sein, damit für alle Einsendungen die gleichen Chancen haben.

 

So ist der Zeitplan:

Ab sofort bis 30. Sept.: Einreichungsphase

Ab. 8. Okt bis 8. Nov.: Abstimmungsphase

Weihnachtsmarkt: Siegerehrung

Der/die Erstplatzierte erhält außerdem einen Geschenkgutschein im Wert von 50€, und wirdoffiziell auf dem Weihnachtsmarkt geehrt. Außerdem werden alle Einsendungen auf
dem Weihnachtsmarkt im Rahmen einer kleinen Sonderaustellung im Marstall
gezeigt.

 

Teilnehmen kann jeder, außer Berufsfotografen. Es dürfen max. 3 Bilder pro Person eingeschickt werden, dabei ist es aber egal ob es ein selbstgemachtes Foto oder eine Zeichnung ist.

 

Bitte beachtet:

  • Möglichst hochauflösendes Format, am liebsten als png oder jpg datei.
  • Beachtet dass die maximale Größe 2250x1500 beträgt!
  • Keine Beschriftungen auf dem Bild wie Namen, Kürzel oder sonstige Kennzeichnungen.
  • Für alle eingereichten Bilder werde die Rechte an die ISTA e.V. abgetreten.
  • Die Bilder müssen per email an mike@ista-steinheim.de geschickt werden
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
  • Start ist sofort, der Einsendeschluß ist der 30. September 2014.

 

Wir freuen uns auf viele viele Einsendungen von Euch!

Termine unserer Vorstandssitzungen 2014

 

11. August 2014

08. September 2014

13. Oktober 2014

10. November 2014

08. Dezember 2014

 

Immer um 20 Uhr im „Urigen“

 

Kommt einfach vorbei und beteiligt Euch an unserer Diskussion.

Wir freuen uns auf Eure Meinung!

23. Juli 2014
ISTA Broschüre 2014
In unserer Vorstandsklausur haben wir unter anderem Beschlossen die Ziele und Aufgaben der ISTA mehr öffentlich zu machen. Hier finden Sie unsere neue Broschüre die den Verein kurz beschreiben soll.
ISTA Broschüre 2014.pdf
PDF-Dokument [467.3 KB]

ISTA Klausur 2014

Ein arbeitsreiches Wochenende erwartete die Vorstandsmitglieder der ISTA e.V. am 28./29. Juni. Um 9.00 Uhr traf man sich an der schönen Aussicht und startete Richtung Karlstadt. In der alten Brauerei wurden die Zimmer bezogen, dann setzten wir uns mit professioneller Ausrüstung (Beamer, Laptop etc.) im Konferenzzimmer zusammen, um uns auf unsere Kernkompetenzen zu besinnen und die ISTA neu aufzustellen. In intensiven und teilweise kontroversen Diskussionen einigten wir uns auf einen Maßnahmenkatalog, wie wir in Zukunft die ISTA nach außen darstellen und aktiv auf neue Mitglieder zugehen wollen.

Die Neugestaltung unserer Homepage, unseres Auftrittes bei Facebook und die Gestaltung eines Flyers, Buttons sowie eines Pop-Up Banners  wurden direkt in Angriff genommen und verabschiedet.

Kernpunkte unserer Arbeit sollen sein:

 

  • Erhaltung und Verbesserung der Lebensqualität der Bewohner  in unserer Altstadt durch:
  • Verbesserung der Verkehrssituation
  • Bereicherung der Kulturangebote in der Altstadt
  • Erhaltung des guten Verhältnis zu den Gastwirten, ohne die Interessen der Anwohner aus den Augen zu verlieren
  • Denkmalschutz – z.B. Beobachtung und Begleitung der Renovierungsmaßnahmen
  • Verschönerung der Altstadt – z. B. den Blumenmarkt
  • Soziales Engagement

 

Gemeinsam mit hoffentlich vielen neuen und alten Mitgliedern wollen wir diese Punkte angehen.

WM 2014 – Public Viewing in der Altstadt

Liebe Altstadtanwohner,

ab dem 12.06. bis 13.07. findet die WM in Brasilien statt und einige Gaststätten mit Biergärten übertragen live. Aufgrund der Zeitverschiebung zu Brasilien sind die Anstoßzeiten zwischen 18:00 Uhr und 01:00 Uhr deutscher Zeit. Wie Sie sicherlich aus den Medien entnommen haben, hat die Bundesregierung mit einem Erlass vom 23. Mai diesen Jahres die Lärmschutzverordung  für den Zeitraum der WM gelockert, so daß es jetzt nach einer Genehmigung von der Stadt Hanau, möglich ist die Spiele live im Biergarten zu übertragen.

Einige Anwohner haben sich verständlicher Weise im Vorfeld besorgt darüber geäußert innerhalb der 6 Wochen WM keine Nachtruhe zu bekommen. Wir nehmen das ernst und haben uns mit der Stadt in Verbindung gesetzt. Es wurde uns zugesichert, daß kein Spiel mit Spielbeginn nach 24 Uhr genehmigt wird (Spiele mit deutscher Beteiligung werden um 18:00, 21:00 und 22:00(Finalrunde) angepfiffen)

Zum Schutze der Anwohner sind folgende Auflagen mit einer Genehmigung verbunden:

1.      Durch Musikdarbietungen, Lautsprecherdurchsagen und sonstige akustische Signale/Geräusche dürfen Dritte nicht mehr als nach den Umständen unvermeidbar gestört werden.

2.      Die Lautsprecher / Boxen / Fernseher müssen so aufgestellt werden, dass die Abstrahlrichtung von der Wohnbebauung abgewandt ist.

3.      Ab 22.00 Uhr gilt die Nachtzeit. Ein Rahmenprogramm darf deshalb nach 22.00 Uhr nicht mehr stattfinden.

4.      Die Nachtruhe ist weitestgehend einzuhalten. Der Veranstalter hat auf die Gäste, die sich auf oder vor dem „Veranstaltungsgelände“ aufhalten, einzuwirken und für die nötige Ruhe zu sorgen.

5.      Sie haben als Betreiber dafür Sorge zu tragen, daß keine Gasfanfaren, Vuvuzelas, Trommeln, Pfeifen oder andere lärmerzeugender Fanartikel benutzt werden.

6 – 7 (Bauliche Maßnahmen – Fehlerhafte Anmeldung)

8.      Kommt es bei der TV Ausstrahlung zu berechtigten Beschwerden, die durch Einhaltung der Auflagen vermeidbar gewesen wären, kann die erteilte Genehmigung widerrufen werden.

9.      Die direkt angrenzenden Anwohner sind schriftlich über die Veranstaltung zu informieren.

10.    Der Auf- und Abbau der TV-Geräte, Leinwände, der Bestuhlung sowie die allgemeinen Aufräumarbeiten haben so zu erfolgen, daß Dritte nicht belästigt werden. Der lärmintensive Abbau bzw. die Aufräumarbeiten nach der Übertragung der Spiele müssen unterbleiben und dürfen erst am nächsten Tag nach 09.00 Uhr durchgeführt werden

11.    Bei einem Spielende nach 24.00 Uhr ist eine Übertragung der nachfolgenden Interviews und Fachkommentare nicht zulässig.

12.    Der Betreiber ist gemäß § 52 Abs. 2 BImSchG zur Vorlage des Genehmigungsbescheids gegenüber der zuständigen Behörde (auch der Polizei) verpflichtet. Kann bei einer Kontrolle keine Genehmigung vorgelegt werden, so hat dies die Untersagung der Ausstrahlung zur Folge.

 

Mit diesen Auflagen wird sichergestellt, daß im schlimmsten Einzelfall (Spiel 22:00 Uhr  – Verlängerung  und Elfmeterschießen) die Veranstaltung spätestens um 01:00 Uhr beendet ist.

 

Das Verhältnis der Wirte und der Anwohner basiert auf gegenseitigem Respekt und Rücksichtsnahme - und ich bin mir sicher das wird auch bei der WM so sein. Torjubel um 23 Uhr gehört dazu! Alkoholisiertes Gegröhle mit Vuvuzela um 2:30 Uhr nachts allerdings nicht - ich bin mir aber auch sicher, dass unsere verantwortungsvollen Gastwirte das nicht zulassen werden.

 

 

Kommentare

Bitte geben Sie den Code ein
* Pflichtfelder
  • Helmut Wagner (Sonntag, 26. April 2015 11:45)

    Hallo, durch Zufall habe ich entdeckt, daß ich den 3.Platz beim Fotowettbewerb bekommen habe. Habe leider keine Benachrichtigung bekommen, was sehr schade ist, den Weihnachtsmarkt haben wir als
    Steinheimer natürlich besucht. Lg.H.Wagner

  • Thomas Schäfer (Sonntag, 07. Dezember 2014 21:08)

    Hohoho Heute komme ich endlich mal dazu Euch zu schreiben. Der Weihnachtsmarkt war wieder ein sehr schöner. Ob's die Dampfkartoffeln waren, der leckere heiße Äppler, das Zelt der Pfadfinder, die
    Maronen, der Stand des Schmieds, die vielen abwechslungsreichen Stände oder das Ambiente am Fuße des Schlossturms – einen rundum schönen Markt habt ihr da wieder auf die Beine gestellt.
    Desweiteren möchte ich mich für den Gutschein bedanken den ich als Gewinner des Fotowettbewerbs bekommen habe.
    Und natürlich bedanken möchte ich mich bei denen, die für mein Bild abgestimmt haben.

  • Robert Bauer (Sonntag, 23. November 2014 12:33)

    Hallo,

    Wie ist denn das Ergebnis des Fotowettbewerbs ausgegangen? Werden die Bilder wie angekündigt auch ausgestellt und wann wird der Gewinner auf dem Weihnachtsmarkt ausgezeichnet? Wir haben bis heute
    nirgends was darüber lesen können.

    Viele Grüße
    Robert Bauer

Hier finden Sie uns

ISTA e.V.

Interessengemeinschaft Steinheimer Altstadtanwohner e.V.

Schloßstr. 1d

63456 Hanau

 

info@ista-steinheim.de

Kontakt

Druckversion Druckversion | Sitemap
{{custom_footer}}